News-Archiv

Remis in Daxberg! geschrieben am 26.11.2014 um 12:42:55 Uhr

Zum Start der Rückrunde ging es am Sonntag zum SV Daxberg.

Die Hausherren erwischten einen besseren Start und gingen nach einem Abstimmungsfehler in der 11. Minute mit 1:0 in Führung.In der 21. Minute konnten sie sogar auf 2:0 erhöhen. Auch wenn es ein klares Abseitstor war, was der Spieler auch selbst zugab, blieb der Pfiff des Schiedsrichters aus und der Treffer zählte.Bubi Braun konnte gleich in der 23. Minute den Anschlusstreffer zum 1:2 markieren und das war dann auch der Halbzeitstand.Die Daxberger mussten dann in der zweiten Spielzeit nach zwei gelb-roten Karten in der 32. und 42. Minute mit 9 Spielern die Begegnung weiterführen.Die verbleibenden Männer verteidigten wie die Bersecker und ließen aus dem Standard heraus kein Tor zu. Da darf Manuel Neuer zitiert werden: Die standen mit dem Mannschaftsbus auf der Linie.Erst kurz vor Ende schaffte Marcus Dörste durch einen Freistoß den Ausgleich.